Epocalypse Now Rotating Header Image

Deutsche Straßen-Meisterschaften

Da dachte ich bis gestern, es würde sich heute entscheiden, wen man bei der Tour de France im weißen Trikot des deutschen Meisters sehen wird, und dann gewinnt mit Patrick Martin Reimer ein Fahrer, den kein Mensch auf der Rechnung hatte. Titelverteidiger Fabian Wegmann konnte seinen Titel nicht verteidigen, wurde aber immerhin vierter oder fünfter, Videotext und Internetz sind sich da nicht ganz einig. Es war zu lesen, dass der Kurs eher Sprinter bevorteilt, doch weder Gerald Ciolek noch André Greipel konnten am Ende jubeln. Im Zeitfahren war die Entscheidung schon vorher gefallen, Bert Grabsch und Tony Martin dürften in den nächsten Jahren das Zeitfahren unter sich ausmachen.

Für eine schöne Liste aller nationalen Meister klicke man hier und einen Klick weiter lernt man, dass Raivis Belohvosciks, der lettische Meister, für Betonexpressz 2000 fährt und der ungarische Meister Rida Cador u.a. für Romer’s Hausbäckerei – das sind doch mal Sponsoren!

1998 Erik Zabel Uwe Peschel
1999 Udo Bölts Andreas Walzer
2000 Rolf Aldag Michael Rich
2001 Jan Ullrich Thomas Liese
2002 Danilo Hondo Uwe Peschel
2003 Erik Zabel Michael Rich
2004 Andreas Klöden Michael Rich
2005 Gerald Ciolek Michael Rich
2006 Dirk Müller Sebastian Lang
2007 Fabian Wegmann Bert Grabsch
2008 Fabian Wegmann Bert Grabsch
2009 Martin Reimer Bert Grabsch

0 Comments on “Deutsche Straßen-Meisterschaften”

Leave a Comment

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de blog-o-rama.de Add to Technorati Favorites Blogverzeichnis blog-o-rama.de blogoscoop 54 Anfragen in 0.463  Sekunden.