Epocalypse Now Rotating Header Image

Doping bei der Tour: Gesamtsieger, Bergfahrer und Sprinter

Netter Hinweis vom Trainer: Wer sich schon immer für den medizinischen Hintergrund von Toursiegern, sowie denn Gewinnern von Berg-, Sprint- und Nachwuchswertung interessierte, kann in dieser (noch unvollständigen) – Übersicht nachschlagen.

Schön ist diese Passage über Dr. Ferrari im Text zu Lentz:

Wollen uns diese Sportler weismachen, dass es sich hier um eine neue Kategorie von Wunder handelt? Ähnlich wie der Gebrechliche, der in Lourdes auf Genesung hofft, pilgert der Athlet nach Ferrara, wo sein Hämatokrit, o Wunder, von unter 40 dank ein paar Trainingseinheiten auf über 55, ja 60 Prozent steigt. Dann dominiert er Giro oder Tour, und bei nächstbester Gelegenheit fährt er dem Feld wieder hinterher. So als ob das Wunder mal ein-, dann wieder aussetzt.

Wir waren seinerzeit zu den Pyrenäen-Etappen in Lourdes – doof.

0 Comments on “Doping bei der Tour: Gesamtsieger, Bergfahrer und Sprinter”

Leave a Comment

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de blog-o-rama.de Add to Technorati Favorites Blogverzeichnis blog-o-rama.de blogoscoop 54 Anfragen in 0.471  Sekunden.