Epocalypse Now Rotating Header Image

Giro 2010 – 20. Etappe: Johann Tschopp gewinnt die Königsetappe

Die heutige Etappe wurde zwar unschön vom Handball zerlegt, doch das Finale konnte den Radsport-Fan entschädigen wie ich finde.

Am Passo Di Gavia ging es los, Johann Tschopp konnte sich im Sprint gegen Gilberto Simoni durchsetzen und die begehrte Cima Coppi sichern. In der Abfahrt durch Eis und den Schnee konnte er weiter Zeit zwischen sich und seine Verfolger bringen, Mut der belohnt werden sollte. Die Schneemassen waren durchaus eindrucksvoll, muss man mal festhalten…

Der Schlussanstieg hatte es nochmal in sich, Wino schien mit seiner Attacke auf den Etappensieg auf einem guten Weg, der Vorsprung schmolz, aber dann verließen ihn wohl die Kräfte. Cadel Evans folgte dann mit einen tollen Antritt, lies Basso, Winokurow und Righi stehen, konnte Tschopp aber nicht mehr abfangen. Vermutlich hatte er das auch gar nicht vor, aber vielleicht holte er sich damit die Sekunden, die ihm morgen das Treppchen in Verona einbringen werden. Auf Vincenzo Nibali fehlen ihm nur 51 Sekunden…

0 Comments on “Giro 2010 – 20. Etappe: Johann Tschopp gewinnt die Königsetappe”

Leave a Comment

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de blog-o-rama.de Add to Technorati Favorites Blogverzeichnis blog-o-rama.de blogoscoop 55 Anfragen in 0.504  Sekunden.