Epocalypse Now Rotating Header Image

Giro d’Italia 2009: 4. und 5. Etappe – Erste Berge, erste Ausreißer

Kaum standen beim Giro die ersten Berge auf dem Programm, gingen auch schon die ersten richtigen Ausreißergruppen weg. Und wer war natürlich dabei? Natürlich Jens Voigt, so kennen wir ihn. Leider hat es für ihn dann am Ende nicht gereicht, wie es auch für Thomas Voeckler, einem weiteren Kandidat wenn Gruppen gehen, nicht gereicht hat. Die Begeisterung bei den Lesern des Live-Tickers war jedenfalls groß. Aber schon die sechste Etappe lädt wieder zu Ausreißversuchen ein – wer traut sich diesmal?

Das Gesamtklassement lichtet sich bereits ein wenig, allmählich wandern die Namen nach oben, die man dort wohl erwartet hätte:

1. Danilo Di Luca
2. Thomas Lövkvist +0:05
3. Michael Rogers +0:36
4. Levi Leipheimer +0:43
5. Denis Menchov +0:50
6. Ivan Basso +1:06
7. Carlos Sastre +1:16

Haben wir heute wirklich schon das Ende der armstrong’schen Ambitionen gesehen? Oder war es doch nur ein Trick?

0 Comments on “Giro d’Italia 2009: 4. und 5. Etappe – Erste Berge, erste Ausreißer”

Leave a Comment

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de blog-o-rama.de Add to Technorati Favorites Blogverzeichnis blog-o-rama.de blogoscoop 55 Anfragen in 0.473  Sekunden.