Epocalypse Now Rotating Header Image

In Magenta wurde gedopt!

Die Katze ist aus dem Sack, im Team Telekom/T-Mobile wurde tatsächlich gedopt! Na gut, das wird heute niemanden mehr überraschen, aber viel mehr geben die Meldungen im Moment eigentlich nicht her.

Bei Sportal gibt es im Moment diese drei Meldungen:
Experten: ‘Systematisches Doping bei T-Mobile’
Experten: ‘Kessler und Klöden dopten mit Eigenblut’

Doping: Staatsanwalt ermittelt weiter

Mal sehen, wann detailliertere Berichte erscheinen.

Nachtrag: Da haben wir es doch mit besonders vielen Details, für den geneigten Leser ist der komplette Bericht online.

Mir gefällt übrigens dieser Satz aus dem vollständigen Artikel: “Das systematische Dopen unter ärztlicher Kontrolle wurde perfektioniert.” Wo auch sonst hätte das passieren sollen, außer in Deutschland? Und wer sich danach fragt, warum Jan Ullrich dann nie gegen Lance Armstrong gewinnen konnte, erhält die Antwort etwas weiter unten im Text:

Belastende Indizien gegen Jan Ullrich haben die Experten indes nicht entdeckt. “Wir haben über Jan Ullrich nichts Neues gefunden. Ich gehe davon aus, dass Jan Ullrich zwar in Freiburg die üblichen Untersuchungen hat machen lassen, aber wenn überhaupt woanders betreut worden ist”, sagte Schäfer.

0 Comments on “In Magenta wurde gedopt!”

Leave a Comment

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de blog-o-rama.de Add to Technorati Favorites Blogverzeichnis blog-o-rama.de blogoscoop 55 Anfragen in 0.476  Sekunden.