Epocalypse Now Rotating Header Image

Mehrfach Weltmeister

Brasilien war fünfmal Fußball-Weltmeister, Michael Schumacher kommt auf sieben Titel und im Eishockey haben gar zwei Nationen je mehr als 20 Titel – dagegen halten sich die Titelsammler im Radsport elegant zurück. Was natürlich an dem höheren Prestige der Rundfahrten und Klassiker liegt, dennoch ist es erstaunlich, dass im Zeitfahren erst der zweite dreifach Weltmeister gekürt wurde. Cancellara konnte zu Rogers aufrücken und Ulle bleibt der einzige Doppel-Weltmeister im Zeitfahren.

Im Straßenrennen ist die Situation nicht viel anders, auch wenn man erwarten könnte, dass ein erfolgreicher Sprinter wie Ete hier öfter mal zuschlug. Doch dazu sind die Profile dann zu wechselhaft, dass es auch hier nur dreifach Weltmeister gibt.

3fach-Weltmeister:
Alfredo Binda (ITA) 1927, 1930, 1932
Rik Van Steenbergen (BEL) 1949, 1956, 1957
Eddy Merckx (BEL) 1967, 1971, 1974
Óscar Freire (ESP) 1999, 2001, 2004

Doppel-Weltmeister
Georges Ronsse (BEL) 1928, 1929
Briek Schotte (BEL) 1948, 1950
Rik Van Looy (BEL) 1960, 1961
Freddy Maertens (BEL) 1976, 1981
Greg LeMond (USA) 1983, 1989
Gianni Bugno (ITA) 1991, 1992
Paolo Bettini (ITA) 2006, 2007

0 Comments on “Mehrfach Weltmeister”

Leave a Comment

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de blog-o-rama.de Add to Technorati Favorites Blogverzeichnis blog-o-rama.de blogoscoop 55 Anfragen in 0.448  Sekunden.