Epocalypse Now Rotating Header Image

Nein?!? Contador positiv getestet?

Wer hätte das gedacht, Tour-Sieger Alberto Contador wurde doch tatsächlich bei einer Dopingprobe positiv auf Clenbuterol getestet. Er schiebt es allerdings auf verdorbenes Fleisch und nicht auf sein Asthma, das ist dann doch ungewöhnlich. Ich hoffe ja immer noch, dass sich an dieser Stelle etwas tut:

Die positive Probe Contadors wird ausgerechnet jetzt öffentlich, als der größten Dopingskandal des Landes zu versanden drohte – der Fall des Dopingarztes Eufemiano Fuentes, der zahlreiche Radsportler und andere Topathleten mit Dopingmitteln versorgt haben soll. Selbst der Richter, der den Skandal federführend verfolgt und einen Revisionsprozess gegen Fuentes angestrengt hatte, hatte zuletzt nicht mehr mit weiteren Erkenntnissen oder der Enthüllung von Namen gerechnet.

Kritiker werfen den spanischen Behörden vor, kein Interesse an der Aufklärung des Falls zu haben.

Zeit, dass Deutschland Europa- und Weltmeister am Grünen Tisch wird!

Bis ich mehr gelesen habe, einfach ein paar Links:
spiegel.de:
Dopingverdacht – Tour-Sieger Contador positiv getestet
Toursieger unter Verdacht – Contador hält sich für unschuldig
bild.de:
Clenbuterol in A- und B-Probe – Tour-Sieger Contador gesperrt!
faz.net:
Spektakulärer Dopingverdacht – Tour-Sieger Contador wurde positiv getestet

Was da jetzt genau spektakulär dran sein soll, erschließt sich mir nicht, aber so sindse von der Presse.

Ein paar Reaktionen wurden auch schon bei der Süddeutschen gesammel.

0 Comments on “Nein?!? Contador positiv getestet?”

Leave a Comment

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de blog-o-rama.de Add to Technorati Favorites Blogverzeichnis blog-o-rama.de blogoscoop 55 Anfragen in 0.501  Sekunden.