Epocalypse Now Rotating Header Image

Posts Tagged ‘Einzelzeitfahren’

Startliste zum Einzelzeitfahren Etappe 20

Jetzt gilt es, nach vier Bergankünften in Pyrenäen und Alpen liegt Andy Schleck nur 57 Sekunden vor Cadel Evans, dessen Chancen auf den Toursieg wohl nie so gut standen wie heute. Auch Tony Martin hat sich für dieses Zeitfahren viel vorgenommen, an gleicher Stelle gewann er bei der Dauphine, sollte im Auge behalten werden. Er […]

Tour de France 2011 – Etappenplan

Den Etappenplan der Tour de France 2011 mal in Augenschein zu nehmen, plane ich jetzt schon seit Wochen. Jetzt bin ich endlich dazu gekommen – interessant. Dass es zweimal auf den Galibier hinauf geht, hatte ich schon bemäkelt. 2005 ging es schließlich auch nicht zweimal über den Ballon, aber gut, hier will man nicht zu […]

Vuelta a España 2010 – Etappenplan

Etappe Datum Start – Ziel Distanz 1 MZF Sa 28 Aug Seville – Seville 13,0 km 2 So 29 Aug Alcalá de Guadaíra – Marbella 173,7 km 3 Berg Mo 30 Aug Marbella – Malaga 157,3 km 4 Di 31 Aug Málaga –Valdepeñas de Jaén 183,8 km 5 Mi 1 Sep Guadix – Lorca 198,8 […]

Tour de France 2010 – Etappenplan

Etappe Datum Start – Ziel Distanz Prolog Sa 03. Juli Rotterdam – Rotterdam 8.9 km 1. So 04. Juli Rotterdam – Bruxelles 223.5 km 2. Mo 05. Juli Bruxelles – Spa 201 km 3. Di 06. Juli Wanze – Arenberg Porte du Hainaut 213 km 4. Mi 07. Juli Cambrai – Reims 153.5 km 5. […]

Tour de Suisse 2010 – Etappenplan

Am Samstag steht nicht nur Alpe d’Huez bei der Dauphiné auf dem Plan, auch das zweite wichtige Vorbereitungsrennen zur Tour de France startet mit dem Einzelzeitfahren in und bei Lugano. Ein Blick auf die Etappen offenbart, dass die Rundfahrt komplett auf Bergankünfte verzichtet und somit erneut auf den Schweizer Landesmeister Fabian Cancellara zugeschnitten. So sieht […]

Giro 2010 – 16. Etappe: Bergzeitfahren zum Kronplatz

Zum dritten Mal wollten die Veranstalter Fans und Fahrern etwas gönnen und haben eine Ankunft auf den Kronplatz gelegt. Doch den Wettkampf der Favoriten gewann am Ende Stefano Garzelli, während Evans heute nur eine halbe Minute auf Basso gutmachen konnte, da hätte man mehr erwartet. Doch der Giro bleibt interessant, die Favoriten Basso, Evans, Sastre, […]

Vuelta a España 2009 – 7. Etappe: Das erste lange Zeitfahren

Jetzt so eine Startliste… Die offizielle Seite gibt da (noch?) wenig her, also ein Blick ins cycling4fans-Forum wo sich zunächst ebenfalls die leere Seite bei lavuelta.com findet, doch direkt ein Eintrag danach schon der Hinweis auf biciciclismo.com wo es die komplette Startliste gibt. 183 GARCÍA, David Xacobeo Galicia 16:46 184 EVANS, Cadel Silence – Lotto […]

Vuelta 2009 Prolog

Ich bin schon so ein bisschen gespannt, die letzte große Rundfahrt, viele interessanter Fahrer, an der Spitze vielleicht ein Duell und dazu noch die Rückkehr von Wino – langweilig wird die Vuelta nicht werden, besonders wenn man einen Blick auf die Profile der Bergetappen wirft. Und für das Auftaktzeitfahren hier die Startzeiten der letzten 20 […]

Auch schon wieder fünf Jahre her…

Ulle ging als Favorit ins Rennen von Athen und konnte leider nicht seine zweite Gold-Medaille holen. Hach…

Tour de France 2009 – 18. Etappe: Contador stibitzt Cancellara den Zeitfahrsieg

Etappe 18 – 23.07.2009 Annecy – Annecy (40,5 km, Karte, Profil) Berge und Höhenprofile: Es ist tatsächlich eine Bergwertung der dritten Kategorie auf der Strecke, Profil erspare ich mir bei so Hügelchen ja immer, aber hier könnte sich die Situation ergeben, dass ein Zeitfahrer, gemeint in diesem Fall früher Ulle, heute Cancellara, die Bergwertung gewinnen […]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de blog-o-rama.de Add to Technorati Favorites Blogverzeichnis blog-o-rama.de blogoscoop 62 Anfragen in 0.601  Sekunden.