Epocalypse Now Rotating Header Image

Tour de France 2009 – 13. Etappe

Etappe 13 – 17.07.2009
Vittel – Colmar (200 km, Karte, Profil)

Berge und Höhenprofile: Col de la Schlucht, Col du Platzerwasel, Col du Firstplan

Historisches: Das ist die Ecke, um die man in weiten Teilen Deutschlands die Anwohner des Oberrheins bewundert, nur ein kurzes Stückchen mit dem Auto – sportlicher natürlich mit dem Rad – und schon ist man mitten in den Vogesen, wo die Tour seinerzeit in die Berge startete. Hier stehen die berühmten Namen fern von Alpen und Pyrenäen: Ballon d’Alsace, Grand Ballon, Col de la Schlucht.

Bei der letzten Visite in der Region 2005 stürzte Jan Ullrich hier und konnte nach seinem Flug durch die Heckscheibe vermutlich die Aussichten auf einen zweiten Gesamtsieg abschreiben. Gibt es eigentlich noch nix was präventiv gegen Stürze wirkt? In der öffentlichen Meinung hat sich doch das Bild durchgesetzt, dass ein paar Spritzen alles bewirken können.

Web: letour.com (inkl. Marschtabelle), Wikipedia, cyclingnews

Nachtrag zur Etappe: Toll, eine Ausreißergruppe geht, ein Deutscher ist dabei und kann am Ende auch noch triumphieren! Man könnte es jetzt noch zu einem schlechten Witz ausbauen, aber Heinrich Haussler hat heute tatsächlich den größten Vorsprung, den ein Etappensieger bisher dieses Jahr bei der Tour herausfahren konnte. Herzlichen Glückwunsch!

Den guten Tag für das Cervélo Team – was soll eigentlich dieses alberne Test dazwischen? – rundete der sechste Platz (Was wollte eigentlich Peter Velits?) von Thor Hushovd ab, welcher ihm das Grüne Trikot brachte. Wenn sich schon in Gelb nix tut, sorgen wenigstens die Sprinter für Abwechslung. Okay, im Bergtrikot ist natürlich noch mehr los, aber so ein Zweikampf hat was…

Heinrich Haussler Pictures, Images and Photos

1. Heinrich Haussler (Cervélo)
2. Amets Txurruka (Euskaltel-Euskadi)
3. Brice Feillu (Agritubel)
4. Sylvain Chavanel (Quick Step)
5. Peter Velits (Team Milram)

Gelbes Trikot: Rinaldo Nocentini (Ag2R-La Mondiale)
Grünes Trikot: Thor Hushovd (Cervélo)
Bergtrikot: Franco Pellizotti (Liquigas)
Weißes Trikot: Tony Martin (Columbia-HTC)

(Das komplette Ergebnis der 13. Etappe)

4 Comments on “Tour de France 2009 – 13. Etappe”

  1. #1 Simon
    on Jul 17th, 2009 at 09:50

    Heute ist es optimal für die Ausreißer. Bin mal gespannt wer eine Attacke macht.

    PS:

    Etappe 13 – Tag 17.07.2009
    Vittel – Colmar (20 km, Karte, Profil)

    Sind wohl eher 200km 😉

    AntwortenAntworten
  2. #2 Stefan
    on Jul 17th, 2009 at 10:56

    Wird Zeit für den Voigt, wenn er noch mal ne Etappe gewinnen will.

    Und was die 20km angeht, war die Nadel wohl zu heiß…

    AntwortenAntworten
  3. #3 Kleintraktor Fahrer
    on Apr 8th, 2010 at 20:11

    War ein geiles rennen damals, erinnere mich noch gerne daran. Freue mich schon total auf dieses Jahr. Was meint ihr wer macht diesemal das Rennen?

    AntwortenAntworten
  4. #4 Fussballtor Wart
    on Sep 6th, 2010 at 13:38

    War auch diesmal wieder schön anzusehen, ich glaube nächstes Jahr werden wir liver vor ort sein.

    AntwortenAntworten

Leave a Comment

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de blog-o-rama.de Add to Technorati Favorites Blogverzeichnis blog-o-rama.de blogoscoop 61 Anfragen in 0.510  Sekunden.