Epocalypse Now Rotating Header Image

Tour de France 2009 – 17. Etappe: Fränk Schleck gewinnt seine zweite Bergetappe

Etappe 17 – 22.07.2009
Bourg-Saint-Maurice – Le Grand-Bornand (169,5 km, Karte, Profil)

Berge und Höhenprofile: Cormet de Roseland, Col de Saisies, Côte de Arâches, Col de Romme, Col de la Colombière

Historisches: Hier werden natürlich Erinnerungen wach an die Tour des Jahres 2007, als Linus Gerdemann aus einer Fluchtgruppe heraus nicht nur als erster den Col de la Colombière überquerte, sondern auch im Ziel siegte und das Gelbe Trikot anziehen durfte. Ob die Etappe in diesem Jahr nochmal einen Wechsel in der Führung zulässt, darf allerdings bezweifelt werden.

Web: letour.com (inkl. Marschtabelle), Wikipedia, cyclingnews

Nachtrag zur Etappe: Toll, Thor Hushovd dürfte sich heute das Grüne Trikot in Paris gesichert haben, wenn nichts dazwischen kommt – toi, toi, toi! Schade, Andreas Klöden muss kurz vor dem letzten Gipfel abreißen lassen und führ dann offensichtlich etwas vorsichtiger ins Tal. Auch Alberto Contador war ein wenig erstaunt, wie wir lesen können: “AC said in post race interview he had asked Andreas if he was up for the attack and gotten an ok. AC was upset he got left..”

1. Fränk Schleck (Saxo Bank)
2. Alberto Contador (Astana)
3. Andy Schleck (Saxo Bank)
4. Vincenzo Nibali (Liquigas)
5. Lance Armstrong (Astana)

Gelbes Trikot: Alberto Contador (Astana)
Grünes Trikot: Thor Hushovd (Cervélo)
Bergtrikot: Franco Pellizotti (Liquigas)
Weißes Trikot: Andy Schleck (Saxo Bank)

(Das komplette Ergebnis der 17. Etappe)

0 Comments on “Tour de France 2009 – 17. Etappe: Fränk Schleck gewinnt seine zweite Bergetappe”

Leave a Comment

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de blog-o-rama.de Add to Technorati Favorites Blogverzeichnis blog-o-rama.de blogoscoop 55 Anfragen in 0.479  Sekunden.