Epocalypse Now Rotating Header Image

Tour de France 2009 – 7. Etappe: Feillu? Nocentini??

Etappe 7 – 10.07.2009
Barcelona – Andorra/Arcalis (224 km, Karte, Profil)
Durchfahrene Länder: 4

Berge und Höhenprofile: Andorra/Arcalis (man beachte die Siegerliste)

Orte und Reisetipps: Barcelona stand gestern schon auf dem Programm und heute steht eine der Pilgerstätten für Jan Ullrich im Mittelpunkt des Interesses.

Historisches: Der Anstieg nach Andorra-Arcalis ist natürlich aus Sicht deutscher Fans der beste, den es bei der Rundfahrt gibt. Und er steht erst zum zweiten Mal im Programm der Tour, wenn das keine Gelegenheit für Andreas Klöden wäre, in die Fußstapfen seines Freundes zu treten. Wer sagt denn, das Contador oder Armstrong hier den Toursieg klarmachen, Astana muss doch in den Bergen auch die Fluchtgruppen besetzen. Man wird doch mal träumen dürfen…

Web: letour.com (inkl. Marschtabelle), Wikipedia, cyclingnews

Nachtrag zur Etappe: Was war nicht alles spekuliert worden, was auf der heutigen Etappe passieren könnte und dann kam alles anders. Typisch Tour! Alle Augen sind auf Armstrong und Contador – in Deutschland vielleicht noch auf Martin und Hilde – und dann macht eine Ausreißergruppe das Rennen. Brice Feillu gewinnt die erste Bergetappe der diesjährigen Tour und ganz Gallien ist von den Römern… ganz Frankreich schwelgt in den Erinnerungen an Richard Virenque.

1. Brice Feillu (Agritubel)
2. Christophe Kern (Cofidis)
3. Johannes Fröhlinger (Team Milram)
4. Rinaldo Nocentini (Ag2R-La Mondiale)
5. Egoi Martinez (Euskaltel-Euskadi)

Gelbes Trikot: Rinaldo Nocentini (Ag2R-La Mondiale)
Grünes Trikot: Mark Cavendish (Columbia-HTC)
Bergtrikot: Brice Feillu (Agritubel)
Weißes Trikot: Tony Martin (Columbia-HTC)

(Das komplette Ergebnis der 7. Etappe)

Besondere Ereignisse: Die Regie war heute so gierig Bilder von Tom Boonen einzufangen, dass auch mal ein schiffender Fahrer im Hintergrund abgelichtet wurde und wie es aussieht, wird Lance Armstrong diese Nacht Alberto Contador töten…

2 Comments on “Tour de France 2009 – 7. Etappe: Feillu? Nocentini??”

  1. #1 Simon
    on Jul 10th, 2009 at 18:00

    War heute ja mal wieder ne richtige spannende Etappe.

    Die Favoriten haben sich aber recht lange Zeit gelassen bis endlich mal einer angegriffen hat.

    Dachte schon es passiert gar nichts mehr.

    AntwortenAntworten
  2. #2 Stefan
    on Jul 10th, 2009 at 20:46

    Gerade erst die Aufzeichnung geglotzt, es war vor allem eine überraschende Etappe. Und die Tour ist alles andere als entschieden, auch wenn es erschreckend war, wie leicht Contador weggehen konnte.

    AntwortenAntworten

Leave a Comment

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de blog-o-rama.de Add to Technorati Favorites Blogverzeichnis blog-o-rama.de blogoscoop 59 Anfragen in 0.508  Sekunden.