Epocalypse Now Rotating Header Image

Tour de Suisse 2009 – 8. Etappe: Tony Martin siegt

Nach zwei Tagen Abstinenz – Gut, es gab zwar ein paar Bilder von der überlegenen Sprintankunft durch Cavendish – heute also endlich wieder etwas mehr Radsport im Fernsehen. Und wer war dabei? Der Ulle! Jan Ullrich im Interview und ein tolles Finale, so dürfen Renntage gerne öfter aussehen!

An der Spitze wird es dann im Zeitfahren interessant, hier dürften Cancellara und Klöden morgen um den Toursieg fahren. Und der Telefonkandidat hat die Rundfahrt ja auch schon am letzten Tag für sich entscheiden können. Was geht da morgen? Eigentlich schade, dass Klödi in einem Team mit Armstrong, Contador und Leipheimer ist – wann wird er endlich mal fahren dürfen, ohne auf einen schwächelnden Kapitän zu warten?

1 Tadej Valjavec (Slo) AG2R La Mondiale 32:19:48
2 Fabian Cancellara (Swi) Team Saxo Bank 0:04:00
3 Roman Kreuziger (Cze) Liquigas 0:00:28
4 Tony Martin (Ger) Team Columbia – Highroad 0:00:39
5 Andreas Klöden (Ger) Astana 0:00:45

(Das komplette Ergebnis wie immer bei cyclingnews.com)

1 Comment on “Tour de Suisse 2009 – 8. Etappe: Tony Martin siegt”

  1. #1 Tourauftakt 2009 – Grand Depart in Monaco | Tour de France | Epocalypse Now | Radsport
    on Jun 20th, 2009 at 20:28

    […] der Ulle heute beim DSF an der Strippe war, war unter anderem die Rede vom Ehemaligen-Treffen am Vorabend der Tour. Am 3. Juli starten diverse […]

Leave a Comment

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de blog-o-rama.de Add to Technorati Favorites Blogverzeichnis blog-o-rama.de blogoscoop 56 Anfragen in 0.475  Sekunden.