Epocalypse Now Rotating Header Image

Tour de Suisse 2010 – Etappenplan

Am Samstag steht nicht nur Alpe d’Huez bei der Dauphiné auf dem Plan, auch das zweite wichtige Vorbereitungsrennen zur Tour de France startet mit dem Einzelzeitfahren in und bei Lugano. Ein Blick auf die Etappen offenbart, dass die Rundfahrt komplett auf Bergankünfte verzichtet und somit erneut auf den Schweizer Landesmeister Fabian Cancellara zugeschnitten. So sieht das Programm im Etappenplan aus:

Datum Start – Ziel Distanz
1. Etappe Sa 12.06. Lugano – Lugano 7.6 km
2. Etappe So 13.06. Ascona – Sierre 167.5 km
3. Etappe Mo 14.06. Sierre – Schwarzenburg 196.6 km
4. Etappe Di 15.06. Schwarzenburg – Wettingen 192.2 km
5. Etappe Mi 16.06. Wettingen – Frutigen 172.5 km
6. Etappe Do 17.06. Meiringen – La Punt 213.3 km
7. Etappe Fr 18.06. Savognin – Wetzikon 204.1 km
8. Etappe Sa 19.06. Wetzikon – Liestal 172.4 km
8. Etappe So 20.06. Liestal – Liestal 26.9 km

Bleibt nur das Dilemma, dass es eigentlich ein Prolog ist, wie ich irgendwann mal gelernt habe, aber die Veranstalter doch von einer Etappe sprechen – also halten wir uns daran. Ausführlich informiert die Übersicht der Strecke, die auch als praktisches JPEG zu finden ist, sei es für Desktop oder Drucker.

Als Königsetappe erwartet Fahrer und Zuschauer der Abschnitt am Donnerstag, bei der 6. Etappe geht es über zwei Pässe der Ehrenkategorie und einen der ersten Kategorie. Die detaillierte Marschtabelle zur Gebirgsschlacht offenbart, dass der Tagessponsor wohl Tunnel Trance Force heißt…

0 Comments on “Tour de Suisse 2010 – Etappenplan”

Leave a Comment

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de blog-o-rama.de Add to Technorati Favorites Blogverzeichnis blog-o-rama.de blogoscoop 55 Anfragen in 0.456  Sekunden.