Epocalypse Now Rotating Header Image

Tour de Suisse 2009 – 4. Etappe: Neue Namen

Heute war es soweit, eine Ausreißergruppe konnte sich erfolgreich absetzen und Fabian Cancellara das Gelbe Trikot des Gesamtführenden abjagen. Mit dem Tagessieger Matti Breschel und dem neuen Mann in Gelb, Tadej Valjavec, lesen wir auch mal ein paar neue Namen in den Siegerlisten. Besonders von Ersterem dürfte man noch hören, weil er bei Bjarne Riis lernt.

Und wer sich zuletzt gefragt hatte, wo eigentlich Milram bleibt, erhielt heute die Antwort, gleich zwei Fahrer schoben sich in die Top 5! Das komplette Ergebnis folgt.

1 Tadej Valjavec (Slo) AG2R La Mondiale 0:04:32
2 Andy Schleck (Lux) Saxo Bank 2″
3 Peter Velits (Svk) Milram
4 Thomas Rohregger (Aut) Milram
5 Oliver Zaugg (Swi) Liquigas
6 Fabian Cancellara (Swi) Saxo Bank

Nebenbei: Cyclingnews.com ist seit heute mit neuem, deutlich besser sortiertem Layout am Start.

4 Comments on “Tour de Suisse 2009 – 4. Etappe: Neue Namen”

  1. #1 Bergziege
    on Jun 16th, 2009 at 21:07

    Wo find ich denn mal das Profil vom St. Gotthard?

    AntwortenAntworten
  2. #2 Sportwetten
    on Jun 20th, 2009 at 00:52

    Der Slowene Tadej Valjavec ist im Topsaison!

    AntwortenAntworten
  3. #3 Stefan
    on Jun 20th, 2009 at 20:38

    Ja, im Topsaison.

    Marschtabelle und Karte sind leider nicht sehr präzise, da aber die “Via Tremola” erwähnt wird und die Entfernung passt, nehme ich an, dass es diesen Weg hinauf ging.

    AntwortenAntworten
  4. #4 Der Gotthard-Pass | Allgemeines | Epocalypse Now | Radsport
    on Jul 2nd, 2009 at 00:17

    […] Gotthard-Pass war neulich erst auf dem Programm der Tour de Suisse und jetzt hat ihn sich Robbie Hunter mal angesehen und ist begeistert. Dabei ist er doch eigentlich […]

Leave a Comment

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de blog-o-rama.de Add to Technorati Favorites Blogverzeichnis blog-o-rama.de blogoscoop 61 Anfragen in 0.521  Sekunden.